Coupon-Conversion-Rate

Coupon-Conversion-Rate zeigt die Wirksamkeit Ihrer Werbeaktionen für einen bestimmten Coupon.

Für die meisten E-Commerce-Unternehmen Coupons sind eine der besten Marketingaktionen, um den Umsatz zu steigern. Es ist jedoch unbestreitbar, dass im Austausch für eine Steigerung der Gesamteinnahmen, gibt es einen Umsatzverlust pro Artikel.

Kurzfristig kann dies Ihrem Unternehmen helfen, seine Gewinnspannen zu steigern, aber langfristig ist es keine gute Idee, es am Laufen zu halten, da dies zu Verlusten potenzieller Einnahmen führen kann.

Obwohl es eine großartige Marketingstrategie ist, um Ihre Marke bekannt zu machen. Tatsächlich kann Ihnen die Messung der Coupon-Conversion-Rate dabei helfen, die Effektivität der Werbeaktion zu ermitteln, die Ihr Verkaufsteam durchgeführt hat.

Was ist die Coupon-Conversion-Rate?

Definition der Coupon-Conversion-Rate

Die Coupon-Conversion bezieht sich auf die Rate, zu der Kunden, die einen Coupon oder Aktionscode erhalten haben, diesen tatsächlich verwenden, um einen Kauf zu tätigen. 

Es ist eine Metrik, mit der Sie die Effektivität Ihrer Coupon-Kampagnen und Werbeaktionen messen können.

Tatsächlich kann dies auch dazu beitragen, in Zukunft mehr Kunden zu gewinnen, selbst nach Werbeaktionen, da Kunden glauben, dass das Unternehmen denjenigen, die es verpasst haben, eine weitere Gelegenheit bieten könnte.

Eine hohe Coupon-Conversion-Rate zeigt an, dass die Werbeaktion Kunden erfolgreich zum Kauf verleitet hat, während eine niedrige Konversionsrate darauf hindeuten kann, dass die Werbeaktion überarbeitet werden muss oder dass sie nicht gut auf die richtige Zielgruppe ausgerichtet war. 

Die Verwendung von Coupons hilft Ihnen auch dabei Erhöhung der Conversion-Rate. Aber Sie müssen aufpassen, denn zu viele Coupons können Ihrem Geschäft langfristig schaden

Coupon-Umwandlungsformel

Die Formel für die Coupon-Conversion-Rate lautet:

Wenn ein Unternehmen beispielsweise 1.000 Coupons verteilt und 100 davon eingelöst wurden, wäre die Coupon-Umwandlungsrate:

(100 ÷ 1.000) x 100% = 10%

Das bedeutet, dass 10% der Kunden, die einen Gutschein erhalten haben, diesen auch tatsächlich für einen Kauf verwendet haben.

Coupon-Conversion-Benchmarks nach Branche

Die Benchmarks für die Coupon-Umwandlung können je nach Branche aufgrund von Faktoren wie der Art der angebotenen Produkte oder Dienstleistungen, der Kundendemografie und der allgemeinen Konkurrenz auf dem Markt variieren.

Hier sind einige allgemeine Coupon-Conversion-Benchmarks nach Branche:

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Melden Sie sich für Mary and the Marketing Automation Newsletter an!

Bleiben Sie in Verbindung mit dem, was wirklich wichtig ist, um Ihre digitalen Einnahmen zu optimieren.

Durch Anklicken des Buttons akzeptieren Sie unsere Terms & amp; Bedingungen. Außerdem müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen.

Einzelhandel: Die durchschnittliche Coupon-Conversion-Rate für Einzelhandelsunternehmen reicht von 5% bis 10%. Dies kann jedoch je nach Produktkategorie und Zielgruppe stark variieren.

Nahrungsmittel und Getränke: Die durchschnittliche Coupon-Umwandlungsrate für Lebensmittel- und Getränkeunternehmen beträgt etwa 10% bis 15%. Dies kann jedoch durch die Art der Küche und den Standort des Unternehmens beeinflusst werden.

Reisen: Die durchschnittliche Coupon-Conversion-Rate für Reiseunternehmen beträgt etwa 20% bis 25%. Dies liegt daran, dass Kunden oft eher einen Kauf tätigen, wenn ein erheblicher Rabatt angeboten wird.

Schönheit und Wohlbefinden: Die durchschnittliche Coupon-Conversion-Rate für Beauty- und Wellness-Unternehmen reicht von 10% bis 15%. Dies kann durch Faktoren wie den Ruf der Marke und die Qualität der angebotenen Dienstleistungen beeinflusst werden.

Beachten Sie, dass es sich bei diesen Benchmarks nur um allgemeine Schätzungen handelt, die je nach Geschäfts- und Werbestrategie variieren können.

Wie kann man die Coupon-Conversion verfolgen?

Sie können Ihre Werbestrategien optimieren und Ihren Return on Investment verbessern, indem Sie die Coupon-Conversion verfolgen.

Es stehen mehrere Tools zur Verfügung, um die Coupon-Conversion-Raten für Unternehmen zu verfolgen. Hier sind einige Beispiele:

Google Analytics: Google Analytics ist ein kostenloses Tool, mit dem Unternehmen den Website-Verkehr und das Nutzerverhalten verfolgen können. Sie können Coupon-Conversion-Raten messen, indem Sie Conversion-Ziele festlegen und die Coupon-Nutzung über eindeutige Coupon-Codes oder Zielseiten verfolgen.

Gutscheinverwaltungssoftware: Gutscheinverwaltungssoftware wie Coupon Carrier oder Voucherify bietet Ihnen eine Plattform zum Erstellen und Verteilen von Gutscheinen sowie zum Verfolgen Ihrer Leistung. Mit diesen Tools können Sie die Anzahl der eingelösten Coupons und die Einnahmen aus diesen Einlösungen verfolgen.

POS-Systeme: Point-of-Sale (POS)-Systeme wie Square, Clover oder Shopify POS können in Coupon-Kampagnen integriert werden, sodass Sie die Coupon-Nutzung und -Einlösung in Echtzeit verfolgen können.

E-Mail-Marketing-Plattformen: E-Mail-Marketing-Plattformen wie Mailchimp oder Vibetrace ermöglichen es Ihnen, die Coupon-Nutzung durch eindeutige Coupon-Codes und Links zu verfolgen, die in E-Mail-Kampagnen enthalten sind.

Mithilfe dieser Tools können Sie die Coupon-Conversion-Raten genau verfolgen und diese Daten verwenden, um Ihre Coupon-Kampagnen für bessere Ergebnisse zu optimieren.

Benötigen Sie Hilfe beim Erhöhen der Konversionsrate?
Erfahren Sie, wie Sie die Konversionsrate mit intelligenten Entscheidungen auf der Grundlage von Daten und der Verwendung von Marketing-Automatisierungssoftware steigern können.

Wie oft sollten Sie die Coupon-Konvertierung überprüfen?

Es wird empfohlen, die Gutscheinumwandlung auf a zu überprüfen regelmäßig, abhängig von der Häufigkeit Ihrer Coupon-Aktionen.

Wöchentlich oder monatlich: Wenn Sie kontinuierliche Coupon-Werbeaktionen durchführen, kann es hilfreich sein, die Coupon-Conversion wöchentlich oder monatlich zu verfolgen, um sicherzustellen, dass Ihre Werbeaktionen effektiv und auf die richtige Zielgruppe ausgerichtet sind.

Nach der Beförderung: Wenn Sie saisonale oder gelegentliche Werbeaktionen durchführen, kann es ausreichen, die Coupon-Conversion nach Ende der Werbeaktion zu überprüfen, um den Erfolg zu bewerten und notwendige Anpassungen für zukünftige Kampagnen vorzunehmen.

Im Allgemeinen empfiehlt es sich, die Coupon-Conversion regelmäßig zu überwachen, um datengestützte Entscheidungen zu treffen und Ihre Coupon-Kampagnen für maximale Effektivität und Rentabilität zu optimieren.

Coupon-Conversion-Rechner

Möchten Sie Ihre Coupon-Conversion-Rate berechnen? Verwenden Sie unseren einfachen Rechner unten.

Einfacher Coupon-Umrechnungsrechner

Verteilte Gutscheine:

Anzahl der verwendeten Gutscheine:

Berechnung
Coupon-Umrechnungskurs:

= ?

Wichtige Dinge zur Gutscheinumwandlung

Hier sind einige wichtige Dinge, die Sie über die Gutscheinumwandlung wissen sollten:

Messen Sie den Erfolg von Coupon-Aktionen: Die Coupon-Conversion-Rate ist eine wichtige Metrik, die Sie für Ihr Unternehmen verfolgen können, das Coupons und Aktionscodes anbietet. Es gibt Aufschluss darüber, wie viele Kunden den Gutscheincode tatsächlich für einen Kauf verwendet haben, und kann Ihnen helfen, den Erfolg Ihrer Kampagne zu bewerten.

Verbessern Sie zukünftige Kampagnen: Sie können auswerten, welche Gutscheine und Werbeaktionen am effektivsten waren, und Verbesserungen für zukünftige Kampagnen vornehmen, indem Sie die Conversion-Raten der Gutscheine messen. Dies kann dazu beitragen, das Kundenengagement und den Umsatz zu steigern.

Setzen Sie realistische Erwartungen: Obwohl hohe Coupon-Conversion-Raten wünschenswert sind, ist es wichtig, realistische Erwartungen basierend auf Branchen-Benchmarks und früheren Kampagnenergebnissen festzulegen. Eine zu hohe Konversionsrate anzustreben kann zu Enttäuschungen und unrealistischen Zielen führen.

Sprechen Sie die richtige Zielgruppe an: Einer der größten Faktoren bei der Coupon-Conversion-Rate ist die Ausrichtung auf die richtige Zielgruppe. Sie sollten sicherstellen, dass Ihre Coupons und Werbeaktionen gut auf die entsprechenden Kundensegmente ausgerichtet sind, um die Konversionsraten zu maximieren.

Metriken im Zusammenhang mit der Coupon-Conversion

Hier sind einige Metriken im Zusammenhang mit der Coupon-Conversion:

Vibetrace kann Ihnen bei der Coupon-Konvertierung helfen, indem es seine Marketing-Automatisierungsplattform verwendet zielgerichtete Kampagnen erstellen die darauf ausgelegt sind, den Umsatz anzukurbeln und die Einlösungsraten von Coupons zu erhöhen.

Vibetrace kann Ihnen dabei helfen, gezielte E-Mail-Kampagnen zu erstellen, die bestimmte Coupons und Angebote bei Kunden bewerben, die sie am ehesten einlösen werden. Das kann steigern Sie die Effektivität Ihrer Kampagnen und Coupon-Conversion-Raten verbessern.

Möchten Sie weitere hilfreiche und informative Inhalte?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Artikel direkt in Ihren Posteingang zu erhalten!

Folgen Sie uns online für noch mehr tolle Inhalte.