Wie digitale Verlängerungen von Versicherungspolicen Ihre Verfahren vereinfachen können

In den letzten Jahren hat sich die Versicherungsbranche rasant weiterentwickelt. Zu den bedeutendsten Änderungen gehört die nahtlose Integration von Automatisierung in traditionelle Versicherungsprozesse.

Diese Transformation zeichnet sich durch höhere Effizienz und optimierte Abläufe aus. Es hat eine Ära markiert, in der Technologie kein Werkzeug mehr ist, sondern ein wesentlicher Aspekt beim Risikomanagement und bei der Bereitstellung von Versicherungsschutz.

Durch die Nutzung der Automatisierung haben Versicherer zahlreiche traditionell komplexe Prozesse wie die Schaden- und Policenverwaltung rationalisiert und vereinfacht. Auch der Erneuerungsprozess profitiert von dieser Transformation.

Wo Automatisierung Versicherungsunternehmen helfen kann

Versicherungsunternehmen können die Prozessautomatisierung in verschiedenen Aspekten ihres Betriebs nutzen, um die Effizienz zu steigern, die Kundenzufriedenheit zu verbessern und die Betriebskosten zu senken. Hier sind einige der Schlüsselbereiche, in denen die Automatisierung besonders vorteilhaft sein kann:

1. Kunden-Onboarding

Die Automatisierung des Kunden-Onboarding-Prozesses ermöglicht die Erfassung und Verarbeitung von Kundendaten, Richtlinienanträgen und Erstprüfungen mit minimalem menschlichen Eingriff. Dies kann automatisierte Formulare, das Hochladen von Dokumenten und erste Risikobewertungen umfassen.

2. Richtlinienverwaltung

Policenverwaltungsprozesse wie Policenausstellung, -bestätigungen, -verlängerungen und -stornierungen können durch Automatisierung rationalisiert werden. Dazu gehört das automatische Erstellen und Versenden von Richtliniendokumenten, das Aktualisieren von Richtlinien basierend auf Kundenanfragen und die Verwaltung von Verlängerungen mit automatisierten Erinnerungen und Verarbeitung.

3. Schadensbearbeitung

Durch die automatisierte Schadensbearbeitung kann der Zeit- und Arbeitsaufwand für die Schadensbearbeitung deutlich reduziert werden. Dazu gehören die Erstmeldung von Verlusten, das Sammeln von Dokumenten, die Validierung, die Betrugserkennung und die Zahlungsautorisierung. Automatisierung kann dazu beitragen, den Prozess der Schadensregulierung zu beschleunigen und die Kundenzufriedenheit zu verbessern.

4. Underwriting

Automatisierungstools können dabei helfen, Daten für die Risikobewertung zu sammeln und zu analysieren, Underwriting-Regeln zur Festlegung von Prämien anzuwenden und Underwriting-Entscheidungen schneller zu treffen. Algorithmen des maschinellen Lernens können auch verwendet werden, um Risikobewertungsmodelle auf der Grundlage historischer Daten zu verfeinern.

5. Kundenservice

Chatbots und virtuelle Assistenten können rund um die Uhr Kundenservice bieten, Anfragen bearbeiten, Versicherungsinformationen bereitstellen, einfache Transaktionen abwickeln und sogar grundlegende Finanzberatung anbieten. Dies verbessert das Kundenerlebnis und entlastet gleichzeitig menschliche Agenten für komplexere Anfragen.

Benötigen Sie Hilfe beim Sammeln von Kundenfeedback?
Eine integrierte Marketingstrategie muss über ein Kundenfeedbacksystem verfügen und mit der Kundendatenplattform verknüpft sein.

6. Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Durch die Automatisierung von Compliance-Prozessen wird sichergestellt, dass Richtlinien und Kundeninteraktionen den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Dies kann automatisierte Überprüfungen der Compliance in der Kommunikation, Richtliniendokumentation und Berichterstattung umfassen.

7. Zahlungsabwicklung

Automatisierung kann die Prämieneinziehung und die Auszahlung von Schadenszahlungen optimieren. Dazu gehört das Einrichten automatischer Zahlungen, das Versenden von Zahlungserinnerungen, die Abwicklung von Zahlungen und der Abgleich von Transaktionen.

8. Betrugserkennung

Durch den Einsatz prädiktiver Analysen und Mustererkennung können Automatisierungstools dabei helfen, potenziell betrügerische Ansprüche oder anomale Transaktionen zu identifizieren, die möglicherweise einer weiteren Untersuchung bedürfen.

9. Marketing und Kundenbindung

Automatisierte Marketingtools kann die Kommunikation mit Kunden basierend auf deren Profilen und Verhaltensweisen personalisieren. Dazu können automatisierte E-Mail-Kampagnen, personalisierte Richtlinienempfehlungen und Kundeneinbindung über soziale Medien gehören.

10. Datenanalyse und Berichterstattung

Automatisierungstools können große Datenmengen sammeln und analysieren, um Erkenntnisse über Markttrends, Kundenverhalten, Risikoprofile und betriebliche Effizienz zu gewinnen. Automatisierte Reporting-Tools können dann ohne manuelles Eingreifen Berichte für den internen Gebrauch oder für regulatorische Zwecke erstellen.

In der Customer Journey markieren Verlängerungen einen kritischen Knotenpunkt;

  • Nur 31% verlängern die Kfz-Versicherung automatisch
  • 42% der Befragten erneuern in diesem Zeitraum automatisch ihre Hausratversicherung.

Vor allem in beiden Sektoren neigen Personen unter 35 Jahren deutlich eher dazu, sich „umzuschauen“, möglicherweise weil sie mit digitalen Plattformen vertraut sind und eine wettbewerbsfähige Preisgestaltung wünschen. Es ist also wichtig, dass Sie Ihre Verlängerungen richtig gestalten entscheidend für die Kundenbindung.

Tatsächlich bringt die Automatisierung vielversprechende Neuigkeiten! Es vereinfacht den Verlängerungsprozess für Versicherer und Kunden, reduziert den Papieraufwand und optimiert die Kommunikation.

Die Herausforderungen traditioneller politischer Erneuerungsprozesse

Spezifische Regeln und Vorschriften für Versicherungsverlängerungen binden US-Versicherer. Diese landesspezifischen Regelungen können variieren, die grundsätzlichen Anforderungen bleiben jedoch konsistent.

Versicherer müssen den Versicherungsnehmern mindestens 30 Tage vor dem Verlängerungsdatum eine schriftliche Mitteilung über Vertragsverlängerungen zukommen lassen. Diese Mitteilung sollte umfassend detailliert sein alle notwendigen Informationen über ihre RichtlinienDies umfasst langfristig auch Deckungsänderungen oder Prämienanpassungen.

Vor der Automatisierung war der Prozess der Versicherungsverlängerung oft langweilig und zeitaufwändig. Mit dem Aufkommen der Automatisierung liegt jedoch eine vielversprechende Zukunft vor uns. Dadurch kann der Erneuerungsprozess möglicherweise weniger langwierig und effizienter gestaltet werden, was den Versicherern neue Möglichkeiten eröffnet.

Typischerweise erfordert der Prozess die manuelle Erfassung von Kundendaten wie Versicherungsinformationen, Zahlungshistorie, Deckungsbedarf und andere relevante Details. Dieser Vorgang erwies sich als äußerst arbeitsintensiv und fehleranfällig, da zahlreiche manuelle Schritte erforderlich waren.

Versicherer hatten oft Schwierigkeiten, den sich verändernden Bedürfnissen und Anforderungen ihrer Kunden gerecht zu werden, was dazu führte, dass viele Gelegenheiten verpasst wurden.

Was ist Versicherungsautomatisierung?

Die Versicherungsbranche betrachtet Automatisierung als eine Möglichkeit, Technologie zur Ausführung von Aufgaben und Prozessen zu nutzen, die früher manuelle Eingriffe erforderten. Diese Strategie umfasst Software und künstliche Intelligenz, neben anderen fortschrittlichen Technologien. Seine Hauptziele sind Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung – und das alles bei gleichzeitiger Kostensenkung.

Die Versicherungsbranche hat die Automatisierung integriert, um herkömmliche Geschäftspraktiken zu verändern. Automatisierungstechnologie ermöglicht es Versicherungsagenten, ihre Abläufe zu rationalisieren und sich auf komplexere Aufgaben zu konzentrieren.

Darüber hinaus können diese Fachleute durch die Automatisierung monotoner und sich wiederholender Prozesse zusätzliche Zeit für die Pflege der Kundenbeziehungen aufwenden. Diese zusätzliche Zeit kann genutzt werden, um personalisierte Lösungen für eine verbesserte Kundenzufriedenheit und -bindung anzubieten.

So automatisieren Sie den Verlängerungsprozess für Ihr Versicherungsunternehmen

Die Automatisierung hat erhebliche Auswirkungen auf den Erneuerungsprozess in einem bestimmten Bereich. Dieser Abschnitt der Versicherungsverlängerung kann sich oft als zeitaufwändig und langwierig erweisen.

1. Automatische Verlängerungsbenachrichtigungen

Automatisieren Sie den Prozess des Versendens von Verlängerungsbenachrichtigungen, um eine pünktliche Zustellung, die Einhaltung von Vorschriften und eine konsistente Kommunikation sicherzustellen. Dazu gehört, rechtzeitig Erinnerungen einzuplanen und Folgemitteilungen zu versenden, wenn das Verlängerungsdatum näher rückt.

2. Personalisierung im Maßstab

Nutzen Sie Kundendaten, um Verlängerungsbenachrichtigungen mit spezifischen Details zum aktuellen Versicherungsschutz des Versicherungsnehmers, möglichen Upgrades oder Änderungen der Geschäftsbedingungen zu personalisieren. Personalisierte Nachrichten kommen bei den Kunden besser an und geben ihnen das Gefühl, wertgeschätzt und verstanden zu werden.

3. Mehrkanalkommunikation

Setzen Sie Marketing-Automatisierungstools ein, um Verlängerungsmitteilungen über mehrere Kanäle wie E-Mail, SMS und sogar über Social-Media-Plattformen zu versenden, abhängig von der bevorzugten Kommunikationsmethode des Versicherungsnehmers. Dieser Multi-Channel-Ansatz stellt sicher, dass die Botschaft den Kunden über die aktivsten Medien erreicht.

Benötigen Sie Hilfe bei der Marketingautomatisierung?
Omnichannel-Automatisierung ist für Online-Unternehmen ein Muss: Führen Sie mühelos E-Mail-, SMS- und Webpush-Kampagnen über die gesamte Customer Journey hinweg durch.

4. Engagement und Feedback

Fügen Sie Optionen für Feedback und Engagement in die Verlängerungsmitteilungen ein, z. B. Links zu Umfragen oder Direktrufe für den Kundenservice. Dies trägt nicht nur dazu bei, wertvolle Erkenntnisse über das Kundenerlebnis zu gewinnen, sondern eröffnet auch Möglichkeiten für weiteres Engagement und Upselling.

5. Analytik und Optimierung

Nutzen Sie die Analysefunktionen von Marketing-Automatisierungstools, um die Wirksamkeit von Verlängerungskommunikationen zu verfolgen. Analysieren Sie Öffnungsraten, Konversionsraten und Feedback, um den Verlängerungsprozess kontinuierlich zu verfeinern und zu optimieren.

6. Cross-Selling- und Upselling-Möglichkeiten

Integrieren Sie intelligente Empfehlungen in die Verlängerungsmitteilungen und schlagen Sie basierend auf der Historie, den Präferenzen und dem Risikoprofil des Versicherungsnehmers zusätzliche Deckungen oder Policen-Upgrades vor. Marketingautomatisierung kann dabei helfen, Kunden mit der höchsten Bereitschaft, Angebote anzunehmen, zu identifizieren und gezielt anzusprechen und so die Umsatzchancen zu verbessern.

7. Automatisierte Compliance-Prüfungen

Stellen Sie sicher, dass alle Erneuerungsmitteilungen den neuesten Vorschriften entsprechen, indem Sie Automatisierungstools verwenden, um notwendige rechtliche Offenlegungen und Datenschutzhinweise einzubeziehen. Dies verringert das Risiko einer Nichteinhaltung und der damit verbundenen Strafen.

Viel Arbeit, oder?

Es erfordert viele Papierkram und manuelle Aufgaben, wie z. B. das Sammeln von Kundeninformationen, die Erstellung von Angeboten für Verlängerungen, die Erstellung von Richtliniendokumenten und das Versenden von Benachrichtigungen über bevorstehende Verlängerungen.

Dennoch wird die Abwicklung von Zahlungen und die Aktualisierung von Aufzeichnungen ohne Automatisierung noch komplizierter. Durch den geeigneten Einsatz automatisierter Systeme ist dies jedoch möglich Vereinfachen Sie diesen aufwändigen Vorgang und steigern Sie die Effizienz: ein echtes Win-Win-Szenario!

Hier sind einige Aspekte, die Sie in Ihrem Erneuerungsprozess automatisieren können:

  • Erhebung von Kundendaten

Durch die Automatisierung können Kundeninformationen elektronisch erfasst werden, wodurch die Notwendigkeit einer manuellen Dateneingabe verringert wird. Dieser Prozess spart Versicherungsagenten Zeit und erhöht die Genauigkeit der Kundendaten.

  • Erstellung von Angeboten und Policenunterlagen

Durch die Automatisierung können Versicherungsagenten automatisch Verlängerungsangebote und Policendokumente erstellen und dabei Policendetails und Underwriting-Regeln nutzen. Dieser systematische Ansatz verbessert die Konsistenz der erstellten Policendokumente, indem er die Automatisierung nutzt, um diese erforderlichen Materialien auf der Grundlage des erneuerten Angebots und der aktuellen Deckungsdetails zu generieren.

  • Versenden/Versenden von Verlängerungsmitteilungen

Die Automatisierung erleichtert den automatischen Versand von Verlängerungsmitteilungen per E-Mail oder anderen elektronischen Medien und erhöht so die Kommunikationsgeschwindigkeit mit Kunden. Darüber hinaus ermöglicht es Ihnen durch seine Funktionen, eine Abfolge von Kontaktpunkten – häufig in Formaten wie E-Mails, Textnachrichten und zusätzlichen digitalen Kanälen – von bis zu 60 Tagen vor Ablauf der Police bis zum festgelegten Ablaufdatum zu konfigurieren.

  • Nachverfolgung von Verlängerungen

Um Verlängerungen nachzuverfolgen, können Versicherer die Automatisierung nutzen, um den Verlängerungsstatus jeder Police zu aktualisieren, während sie durch den Prozess navigiert. Dieses System kann auch individuelle Erinnerungen generieren, die auf den individuellen Erneuerungsstatus des Kunden zugeschnitten sind. Abhängig davon, ob Kunden beispielsweise ihre Verlängerungsbenachrichtigung erhalten und bereits auf eine erste Anfrage geantwortet haben oder nicht, können einige Systeme verschiedene Arten von Erinnerungen versenden.

  • Zahlungsabwicklung

Die Automatisierung erleichtert die Verarbeitung von Verlängerungszahlungen und verringert so die Notwendigkeit einer manuellen Zahlungsabwicklung. Vergesslichkeit gilt immer wieder als einer der Hauptgründe für verspätete Rechnungszahlungen.

Durch automatisierte Abrechnungs- und Zahlungssysteme können Versicherungsnehmer ihre Versicherungsprämien bequem abrechnen, ohne dass für jede Transaktion eine individuelle Veranlassung erforderlich ist. Das automatisierte Abrechnungs- und Zahlungssystem bringt einen zusätzlichen Vorteil mit sich: Kosteneinsparungen.

  • Kundendaten aktualisieren

Mithilfe der Automatisierung können Sie Kundendatensätze, Vertragsdetails, Zahlungsinformationen oder Kontaktdaten gezielt aktualisieren. Dieser Prozess stellt stets sicher, dass Versicherungsvertreter stets über die genauesten und aktuellsten Kundeninformationen verfügen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Melden Sie sich für Mary and the Marketing Automation Newsletter an!

Bleiben Sie in Verbindung mit dem, was wirklich wichtig ist, um Ihre digitalen Einnahmen zu optimieren.

Durch Anklicken des Buttons akzeptieren Sie unsere Terms & amp; Bedingungen. Außerdem müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen.

Welche Vorteile bietet die Automatisierung Ihres Erneuerungsprozesses?

Durch die Implementierung der Automatisierung entstehen optimierte Arbeitsabläufe, sodass Sie Zeit und Ressourcen für andere Geschäftsbereiche zurückgewinnen können.

Gleichzeitig sorgt es für ein erstklassiges Erlebnis für Ihre aktuellen Kunden. Die Integration von Automatisierungstools kann nicht nur den Erneuerungsprozess verändern, sondern erfordert auch menschliches Eingreifen. Das ist wo Auslagerung der Vertragserneuerung Der Prozess, ein Schlüsselelement der Richtlinienverwaltungsdienste, kann auch als automatisierte Lösung betrachtet werden.

Beispielsweise plante eine in den USA ansässige gewerbliche Versicherungsgesellschaft, den Prozess ihrer Policenänderungsanträge auszulagern. Bei der Bearbeitung von Richtlinienanfragen waren sie mit Ineffizienzen konfrontiert. Die Bearbeitungszeit betrug manuell 10-12 Minuten.

Um dieses Problem anzugehen, implementierte der Kunde eine Lösung mit einem speziellen Kundenbetreuungsteam, das Änderungsanfragen in Echtzeit bearbeitet und von den virtuellen Agenten von ISW unterstützt wird, die mit den Account Managern vor Ort zusammenarbeiten. Sie konnten eine Genauigkeit von über 99,951 TP3T (gegenüber 871 TP3T) erreichen, 4 Stunden pro Tag pro Account Manager einsparen und eine Umsatzsteigerung von 171 TP3T erzielen.

1. Personalisierte Verlängerungserinnerungen und Benachrichtigungen

Versicherer können automatisierte Systeme nutzen, um rechtzeitig personalisierte Verlängerungserinnerungen und -benachrichtigungen zu versenden. Diese Systeme nutzen Datenanalysen und Kundeneinblicke, um die Kommunikation an individuelle Vorlieben anzupassen.

Dies ist eine der besten Möglichkeiten, eine starke Kundenbindung zu fördern und die Wahrscheinlichkeit rechtzeitiger Vertragsverlängerungen zu erhöhen. Es gewährleistet eine kontinuierliche Absicherung der Versicherungsnehmer. Die Einfachheit und Bequemlichkeit dieser automatisierten Systeme kann Versicherern beim Übergang zur Digitalisierung Sicherheit geben.

2. Optimiertes Underwriting und Richtliniengenehmigung

Automatisierte Systeme, einschließlich modernster Technologie zur Erkennung von Versicherungsbetrug, ermöglichen Versicherern den Zugriff auf Echtzeitdaten, sodass sie Risikofaktoren schnell bewerten und fundierte Entscheidungen über Vertragsverlängerungen treffen können. Dies beschleunigt den Underwriting-Prozess und führt zu rechtzeitigen Genehmigungen der Policen.

Die Effizienz dieser Systeme sorgt für schnelle Reaktionen der Versicherungsnehmer und erleichtert den Versicherern die reibungslose Aufrechterhaltung der Arbeitsabläufe, wodurch Vertrauen in ihren Entscheidungsprozess geschaffen wird.

3. Verbessertes Kundenerlebnis

In der Versicherungsbranche wird dem Kundenerlebnis höchste Bedeutung beigemessen. Durch die Automatisierung wird das gesamte Kundenerlebnis während der Verlängerung verbessert, indem schnellere und genauere Dienste bereitgestellt werden. Versicherungsnehmer können den Prozess zur Erneuerung von Versicherungspolicen jetzt ganz einfach mit nur wenigen Klicks abschließen, wodurch zeitaufwändiger Papierkram und manuelle Eingriffe entfallen. Die Implementierung eines digitalen Ansatzes stärkt die Beziehung zwischen Versicherer und Kunde durch mehr Komfort, Transparenz und Zuverlässigkeit.

4. Beseitigen Sie potenzielle Fehler und Auslassungen

Mehrere Details erfordern Versicherungsverlängerungen, und wir machen uns immer Sorgen über die Möglichkeit menschlicher Fehler oder Unterlassungen. Durch die Automatisierung werden diese Risiken insbesondere dadurch gemindert, dass die Notwendigkeit einer manuellen Dateneingabe und -überprüfung entfällt. Automatisierte Systeme minimieren die Fehlerwahrscheinlichkeit und garantieren so, dass Versicherungsnehmer korrekte Vertragsverlängerungsbedingungen erhalten.

5. Verbessern Sie die Datensicherheit und Compliance

In dieser Zeit sind Datensicherheit und Compliance besonders in der Versicherungsbranche von größter Bedeutung. Automatisierungsplattformen priorisieren die Datensicherheit, indem sie robuste Verschlüsselungsmaßnahmen zum Schutz sensibler Informationen implementieren.

Darüber hinaus verfolgen und verwalten diese Systeme Compliance-Anforderungen geschickt und reduzieren so das Risiko der Nichteinhaltung während Verlängerungszeiträumen erheblich. Die Zuverlässigkeit dieser automatisierten Systeme kann Versicherern ein Gefühl der Sicherheit in Bezug auf Datenschutz und Compliance vermitteln.

Wie sieht die Zukunft der Erneuerungsautomatisierung aus?

Da die Technologie unablässig voranschreitet und die Versicherungsbranche prägt, sind dies vielversprechende Aussichten für die Automatisierung von Versicherungsverlängerungen in der Zukunft. Die potenziellen Entwicklungen, die wir durch diese Technologielandschaft nutzen können, umfassen die folgenden Facetten, sind aber nicht darauf beschränkt:

  • KI-gesteuerte Technologien ermöglichen es Versicherern, ihren Versicherungsnehmern personalisierte und maßgeschneiderte Verlängerungsoptionen anzubieten. Wie? Durch die Analyse von Daten und Verhalten der Versicherungsnehmer präsentiert das System maßgeschneiderte Deckungsoptionen. Dies verbessert die Kundenzufriedenheit und steigert die Kundenbindung – ein Beweis für die Leistungsfähigkeit von KI bei der Verbesserung des Benutzererlebnisses.
  • Die Integration des Internets der Dinge (IoT) ermöglicht die Bereitstellung von Echtzeitdaten über versicherte Vermögenswerte und das Verhalten von Versicherungsnehmern durch IoT-Geräte. Durch die Kombination von IoT und Versicherungsverlängerungssoftware können Versicherer ihre Policen dynamisch an die tatsächlichen Nutzungsmuster anpassen. Dieser Prozess verbessert Ihre Fähigkeit, Risiken einzuschätzen und Preismodelle genau zu formulieren.
  • Software zur Versicherungsverlängerung lässt sich nahtlos in verschiedene Kommunikationskanäle wie mobile Apps, E-Mails und Websites integrieren. Diese Integration ermöglicht es Versicherungsnehmern, bequem über bevorzugte Plattformen auf ihre Verlängerungsinformationen zuzugreifen. Dadurch wird das gesamte Kundenerlebnis verbessert.

Bleiben Sie mit der richtigen Technologie in der Versicherungsbranche an der Spitze

Die Versicherungsbranche hat die Automatisierung als wesentlichen Bestandteil erkannt, insbesondere im Bereich Versicherungs-Outsourcing-Dienstleistungen. Diese Transformation stellt traditionelle Geschäftsmethoden auf den Kopf.

Die Vorteile, die es den Agenten bei Erneuerungsprozessen bietet, sind insbesondere eine verbesserte Genauigkeit, Bearbeitungszeit und Kundenzufriedenheit durch die Zentralisierung von Kundeninformationen und Cross-Selling-Möglichkeiten.

Wenn Versicherer Automatisierungstechnologie in den Prozess der Erneuerung von Versicherungspolicen integrieren, sparen sie wertvolle Zeit und Ressourcen und bleiben ihrem Engagement treu, ihren bestehenden Kunden optimale Erlebnisse zu bieten.

Möchten Sie weitere hilfreiche und informative Inhalte?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Artikel direkt in Ihren Posteingang zu erhalten!

Folgen Sie uns online für noch mehr tolle Inhalte.